31.05.2015 · Dota 2 eSports

Dota 2: Neuer Preisgeld-Rekord bahnt sich an

Bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Dota 2, „The International„, wurde ein Preispool von knapp 11 Millionen Dollar ausgespielt. Schon jetzt deutet sich an, dass dieser Rekordwert beim Turnier im August übertroffen werden wird. Heute wurde bereits die 10-Millionen-Schwelle erreicht. Davon stammen knapp achteinhalb Millionen Dollar alleine von Dota-Spielern, die mit einem kaufbaren Ingame-Item nicht nur einige Boni für sich selbst freischalten, sondern damit auch den Preispool anteilig erhöhen. Das Turnier findet vom 03. bis 08. August in Seattle statt.

  • LinkedIn
  • Tumblr
  • Reddit
  • Google+
  • Pinterest
  • Pocket
Kommentare von Disqus